Dores nach Inverness - 16 km

Dieser Teil des Loch Ness 360° Wegs folgt dem South Loch Ness Trail (SLNT) – folgen Sie der blauen Beschilderung mit dem Eichhörnchen.

1. Etappe

Aldourie Schoolon the South Loch Ness Trail near Dores

Von Dores folgen sie der Hauptstrasse B862 in Richtung Inverness – hier gibt es einen Gehweg. Nach ca. 1-2 Kilometern erreichen sie Aldourie Grundschule (Primary School). Der Weg geht hier von der Strasse weg – halten sie Ausschau nach dem blauen Marker auf der rechten Seite des Schulgebäudes, von hier geht ein gut ausgebauter Fussweg hinter der Schule herum und an Feldern vorbei. Der Weg führt auf eine kleine Strasse – biegen sie hier rechts ab. Nach ein paar hundert Metern kommen sie an eine Kreuzung. Halten sie sich hier rechts und gehen sie über eine kleine Brücke. Ignorieren sie bitte die Ausschilderung “Scaniport/Inverness” nach links, das ist für den Fahrradweg Route 78.

2. Etappe

South Loch Ness Trail signpost on Drumashie Moor

Folgen sie der Strasse bergauf, wieder zurück in Richtung Loch Ness. Nach einem letzten Blick auf das Loch kommen sie an einen blauen Marker auf der rechten Seite, der einen Pfad auf der linken Seite anzeigt. Biegen sie hier links ab. Von hier an ist der Weg sowohl mit dem blauen Marker des SLNT als auch einem Dreieck des “Trail of the 7 Lochs” oder “T7L” ausgezeichnet. Sie wenden sich nun weg von Loch Ness und über Moorlandschaft in Richtung Inverness. Nach einer kurzen Strecke über einen matschigen Weg, wendet sich der Weg nach rechts, aber wander sie hier weiter geradeaus aud einem kleineren Pfad, der mit blauem Marker und “T7L” ausgezeichnet ist.

3. Etappe

Approaching Inverness on the South Loch Ness Trail

Der Pfad über das Moor ist hier uneben und teilweise matschig. Bald wird der Weg aber breiter und trockener und geht in einen Forstweg über, dem sie für einige Kilometer folgen. Sie sehen hier einige Forstwege, die rechts und links abzweigen, aber folgen sie bitte immer weiter den blauen Markern mit dem Eichhörnchen und “T7L”. Dieser Weg ist auch bei Radfahrern und Reitern sehr beliebt, also bitte etwas aufpassen. Bald können sie schon Blicke auf den Moray Firth und die Kessock Bridge erhaschen.

4. Etappe

Walking trail through Torbreck Woods, South Loch Ness Trail

Folgen sie dem Weg weiter bis sie links vor sich einen grossen Bauernhof sehen, die Cullaird Farm. Der Weg geht nun links ab und bergab auf den Bauernhof zu. Sie wandern hier zwischen Feldern und landwirtschaftlichen Gabäuden durch, also Hunde unbedingt anleinen und Vorsicht vor Traktoren und anderen Fahrzeugen! Kurz nach dem Bauernhof sehen sie einen blauen Marker auf der linken Seite, der einen Waldweg auf der rechten Seite anzeigt – folgen sie diesem Waldweg in die Torbreck Woods.

5. Etappe

Official start of the South Loch Ness Trail at Torbreck

Der Waldweg führt durch Torbreck Woods, beliebt bei einheimischen Joggern und Hundebesitzern, hier sehen sie einige Trampelpfade rechts und links abzweigen, aber der We gist immer recht gut sichtbar. Am Ende dieser Teilstrecke führt der Weg auf eine kleine Strasse. Dies ist der offizielle Start/Endpunkt des South Loch Ness Trail und hier sehen sie den letzten blauen Marker – der Rest der Strecke ist nicht ausgezeichnet, aber einfach zu finden und führt über kleine Strassen nach Inverness.

6. Etappe

Road signs in Inverness

Wenn sie an die Kreuzung mit der kleinen Strasse kommen, biegen sie rechts ab und wandern sie für 1,5 km  an der Strasse entlang (kein Gehweg, aber wenig befahren) bis sie an eine Kreuzung kommen, an der rechts “Essich” und links “Inverness” ausgeschildert ist. Biegen sie hier links ab auf die Essich Road und folgen sie dem Gehweg zwischen Feldern auf der rechten Seite und Wognhäusern auf der linken Seite. Nach kurzer Zeit kommen sie an einen grossen Kreisverkehr – gehen sie hier geradeaus und folgen sie der Stratherrick Road in Richtung “Lochardil”.

7. Etappe

Inverness Castle and the River Ness

Folgen sie weiter der Stratherrick Road durch das Wohnviertel von Lochardil, die Strasse führt langsam bergab in Richtung River Ness. Der Name der Strasse ändert sich dann zu Drummond Crescent kurz bevor sie an eine Kreuzung kommen gegenüber dem Park Ness Islands. Biegen sie hier rechts ab auf die Island Bank Road – hier stossen sie bald auf den Great Glen Way! Folgen sie der Strasse Island Bank Road direkt geradeaus bis zum Inverness Castle oder folgen sie dem Fussweg am Fluss entland bis ins Stadtzentrum – sie haben es geschafft! Glückwunsch!

Alle Etappen des Loch Ness 360°